Apple kündigt WindowsSupport ab Swift 53 an

Apple kündigt Windows-Support ab Swift 5.3 an
Apple kündigt Windows-Support ab Swift 5.3 an

Die ursprünglich für die Apple -Programmierung erdachte Sprache Swift wird in ihrer Version 5.3 erstmals Windows sowie zusätzliche Linux-Derivate unterstützen.

Anzeige

Seit Dezember 2015, also seit Apples Programmiersprache Swift unter Open-Source-Lizenz steht, haben sich diverse Projekte gebildet, die Swift für dies und jenes, sogar für das Machine Learning mit Tensorflow zugänglich machen wollen.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden Anzeige Swift – immer noch am besten in der Apple-Welt

Dabei hatte sich die Sprache nach ihrer Markteinführung im September 2014 zunächst insbesondere für die Entwicklung von Apps für Apple-Betriebssysteme angeboten und war schnell zu einer gewissen Popularität gelangt. Immerhin bietet Swift eine weitaus weniger steile...






GermanBlockchainBrandingDesignE-commerceOthersSecurityStartupsUsability

Apple kündigt Windows-Support ab Swift 5.3 an | Scoped Search: Dangerous, but Sometimes Useful

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *