Augmented Reality im Marketing Eine zähe Entwicklung

Augmented Reality im Marketing: Eine zähe Entwicklung
Augmented Reality im Marketing: Eine zähe Entwicklung

(Bild: Shutterstock)

20.03.2020, 15:32 Uhr Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch “*” gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Seit es das Smartphone gibt, gibt es die Idee von Augmented Reality . In Unterhaltung, Spielen oder Tourismus hat sich das Format etabliert. Im Marketing nicht. Eine Bestandsaufnahme.

Anzeige

Die Marktforscher von Data Bridge erwarten, dass der globale Markt für Augmented-Reality-Anwendungen in den nächsten fünf Jahren auf knapp 100 Milliarden US-Dollar wächst. Das Wachstum wird vor allem getrieben von der Gesundheitsbranche und der Industrie, dazu kommen in Richtung Endkunden Sport und Unterhaltung. Aber wo bleibt eigentlich das Marketing?

Nix mehr verpassen: Die...






OthersBlockchainBrandingDesignE-commerceGermanSecurityStartupsUsability

Augmented Reality im Marketing: Eine zähe Entwicklung | Horizontal Attention Leans Left

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *