Hubertus Heil, was halten Sie vom bedingungslosen Grundeinkommen?

Für den Arbeitsmarkt setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf Fortbildungen – und neue Jobs dank Zukunftstechnologien wie KI und Wasserstoff. (Foto: dpa) 12.06.2020, 10:00 Uhr Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch “*” gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision. Strukturwandel, Digitalisierung und jetzt auch noch Coronakrise. Im

Hubertus Heil, was halten Sie vom bedingungslosen Grundeinkommen?
Markenkommunikation auf Linkedin: Mit diesen 6 Tipps holen Marken mehr raus

Anzeige Linkedin erlebt derzeit einen echten Hype. Erst vor wenigen Tagen verkündete das Karrierenetzwerk den Durchbruch der Marke von 15 Millionen Mitgliedern in der deutschsprachigen DACH-Region. Allein im ersten Quartal 2020 registrierten sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 500.000 Menschen. Doch nicht erst seit diesem Jahr – und nicht erst seit Linkedin mit einer ganzen Reihe von Angeboten auf die Coronakrise reagiert hat – ist das Netzwerk auf dem Vormarsch. Im beruflichen Umfeld ist zunehmend zu beobachten, dass der große Konkurrent Xing an Bedeutung

Markenkommunikation auf Linkedin: Mit diesen 6 Tipps holen Marken mehr raus
Kostenloser Baukasten für Werbevideos: Google stellt Youtube-Video-Builder vor

Mit dem Youtube-Video-Builder können Firmen auf einfache Art und Weise Werbevideos erstellen. Das Gratis-Tool befindet sich ab sofort in der Beta-Phase. Anzeige Google hat ein neues Tool vorgestellt, mit dem Unternehmen schnell und ohne viel Aufwand Werbevideos erstellen können. Das Youtube-Video-Builder getaufte Werkzeug funktioniert nach dem Baukastenprinzip: Mit nur wenigen Klicks lassen sich über das

Kostenloser Baukasten für Werbevideos: Google stellt Youtube-Video-Builder vor
Android Studio und Play Console: Google kündigt große Updates mit Android 11 an

Nachdem der Funktionsumfang der Console über die Jahre stetig gestiegen war, hielt Google die Zeit für gekommen, eine völlig neue Oberfläche zu schaffen. So soll die Übersichtlichkeit erhöht und die Navigation vereinfacht werden. Außerdem unterstützt das Tool jetzt verschiedene Accounts pro Entwicklerteam mit unterschiedlichen Zugriffsrechten. Gleichzeitig spendiert Google dem Tool eine Handvoll neuer Berichte, etwa im Rahmen von Performance-Insights. Google schafft zentrale Anlaufstellen Wichtig ist ebenso die neue zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die

Android Studio und Play Console: Google kündigt große Updates mit Android 11 an
Programmieren lernen – die besten Quellen für den Einstieg

Für den Einstieg und als spielerische Ergänzung eignen sich die Aufgaben bei Freecodecamp gut, auch weil die Inhalte in kleinen, mundgerechten Stücken serviert werden, die sich innerhalb von ein paar Minuten lösen lassen. Die Erfolgsmeldungen beim Lösen der Challenges bringen jedes Mal ein kleines Erfolgserlebnis, sodass das Lernen über die Plattform sogar richtig Spaß macht. Die Heranführung an ein erstes kleines Projekt kommt allerdings sehr spät. So wurde beim Bearbeiten des Responsive Webdesign-Pfads dann auch deutlich, dass das Lösen der Aufgaben vor allem Textverständnis und

Programmieren lernen – die besten Quellen für den Einstieg



GermanBlockchainBrandingDesignE-commerceOthersSecurityStartupsUsability

German | "Get Started" Stops Users