InfluencerMarketing Corona sorgt für sinkende WerbePostings

Influencer-Marketing: Corona sorgt für sinkende Werbe-Postings
Influencer-Marketing: Corona sorgt für sinkende Werbe-Postings

Auch die Influencer-Branche hat mit einem Rückgang an Werbebuchungen zu kämpfen. Gleichzeitig steigen Reichweite und Impressionen in der Krise aber sogar leicht an.

Anzeige

Flächendeckend geschlossene Geschäfte und vorübergehende Werksschließungen: Die Coronapandemie hat weite Teile der Wirtschaft lahmgelegt. Entsprechend zurückhaltend gehen Marken derzeit mit ihrem Werbebudget und bereits geplanten Kampagnen um. Die ersten Auswirkungen davon haben jetzt auch die Influencerbranche erreicht. Während in der Woche vom 9. bis zum 15. März 2020 noch 3.886 Werbebeiträge geteilt wurde, waren es in der darauffolgenden Woche nur noch 2.727 werbende Influencer-Beiträge. Die Werbeumsätze fielen demnach um 39 Prozent. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung der auf Influencer-Marketing spezialisierten Agentur Intermate hervor, die dafür...






GermanBlockchainBrandingDesignE-commerceOthersSecurityStartupsUsability

Influencer-Marketing: Corona sorgt für sinkende Werbe-Postings | The User Experience of Customer-Service Chat: 20 Guidelines

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *