Page Experience Google plant Einführung eines neuen Rankingsfaktors

Page Experience: Google plant Einführung eines neuen Rankingsfaktors.
Page Experience: Google plant Einführung eines neuen Rankingsfaktors.

(Foto: Shutterstock)

01.06.2020, 04:28 Uhr Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch “*” gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Die User-Experience wird zukünftig einen stärkeren Einfluss auf das Google-Ranking haben. Aufgrund der Coronakrise werden die Änderungen aber frühestens 2021 in Kraft treten.

Anzeige

Google überarbeitet erneut die Rankingfaktoren. Zukünftig soll der User-Experience ein größerer Stellenwert eingeräumt werden. Gleichzeitig wird die Verfügbarkeit einer AMP-Version in Zukunft keine Rolle bei der Platzierung in den Suchergebnissen mehr spielen. Das hat der Konzern in einem Blogbeitrag angekündigt. Die Änderungen sollen allerdings aufgrund der Coronakrise erst 2021 in Kraft treten. Google verspricht, das genaue Datum mindestens...






GermanBlockchainBrandingDesignE-commerceOthersSecurityStartupsUsability

Page Experience: Google plant Einführung eines neuen Rankingsfaktors. | Evolution of a Home Page Design: Article by Jakob Nielsen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *