German
Online-Marketing: 16 Dos and Don’ts im Retargeting

Retargeting ist ähnlich wie SEO, E-Mail-Marketing und SEM einer der Dauerbrenner unter den digitalen Werbemethoden. Aber die Vorzeichen haben sich in den letzten Jahren gedreht. Retargeting wird inzwischen häufig über Facebook, Instagram und Twitter ausgespielt und konkurriert mit anderen Inhalten im Feed. Wer den Daumen des Users beim Scrollen stoppen will, braucht also coole Ideen. Anzeige 10 Tipps fürs Retargeting 1. Pain-Points direkt adressieren Der User, der ein Retargeting-Banner ausgespielt bekommt, kennt eure Firma. Daher ergeben generische Banner keinen Sinn. Viel besser ist

Online-Marketing: 16 Dos and Don’ts im Retargeting
German
Produktideen testen: Die 7 häufigsten Fehler beim Smoke-Testing

Die Basis für das Smoke-Testing digitaler Produktideen hingegen bildet zumeist eine Landingpage, über die auf ein konkretes Produkt inklusive Werteversprechen aufmerksam gemacht wird. Ein solcher virtueller Prototyp ermöglicht es, Nutzerreaktionen zu sammeln und diese Daten anschließend zu analysieren. Im Gegensatz zu einer qualitativen Validierung handelt es sich beim Smoke-Testing um eine reaktive Datenerhebung. Der Vorteil: Die potenziellen Käufer werden in ihren Reaktionen nicht durch eine Testsituation beeinflusst. Dass es kein leichtes Unterfangen ist, ein Produkt zu testen, das es

Produktideen testen: Die 7 häufigsten Fehler beim Smoke-Testing
German
Von Cobol in die Cloud: Wie diese Estin Banken aus dem IT-Mittelalter führt

Vilve Vene kämpft gegen alten Code: Die 58-jährige Estin ist CEO und Mitgründerin des estnischen Fintechs Modularbank und hat die Mission, die mittelalterliche IT-Welt der Banken die moderne Cloud zu überführen. Eine Mammutaufgabe, bei der Vene immer wieder feststellt: Am Ende geht es gar nicht nur um Software, die Aufgabe ist größer. Vene hat Erfahrung mit der Modernisierung von Finanzsystemen, leistete in den 90er Jahren Pionierarbeit im Bereich Onlinebanking und modernisierte das estnische Steuersystem. Lange bevor Fintech ein gängiger Begriff wurde, entwickelte sie bereits

Von Cobol in die Cloud: Wie diese Estin Banken aus dem IT-Mittelalter führt
German
Ex-Werbechef von Google launcht Suchmaschine – und sie ist werbefrei

Sridhar Ramaswamy, der bis 2018 das Werbegeschäft von Google verantwortete, stelle mit Neeva eine eigene Suchmaschine vor. Sie soll werbefrei und subscription-basiert sein. Anzeige Schon viele Suchmaschinen haben in der Vergangenheit versucht, sich neben Google zu behaupten. Mit Neeva tritt schon bald ein neuer Mitstreiter an. Hinter dem Projekt stehen der ehemalige Werbechef von Google

Ex-Werbechef von Google launcht Suchmaschine – und sie ist werbefrei
German
Minimalistisch und inspirierend: Dieter-Rams-Wallpaper für Designer

Anzeige Absoluter Minimalismus als oberstes Designprinzip   „Gutes Design ist so wenig Design wie möglich.“ Das Erkennungsmerkmal eines typischen Rams-Designs ist sein Minimalismus. Der berühmte Gestalter versuchte stets, so minimalistisch zu bleiben, dass Produkte praktisch keine Benutzeroberfläche mehr hatten, die hätte erklärt werden müssen. Für Rams galt: Je einfacher das Design eines Produkts ist, desto einfacher ist dessen Bedienung, desto geringer ist die Schwelle für den potenziellen Bediener, sich mit dem Produkt auseinanderzusetzen. Im Ergebnis hat Rams so Produkte

Minimalistisch und inspirierend: Dieter-Rams-Wallpaper für Designer




GermanBlockchainBrandingDesignE-commerceOthersSecurityStartupsUsability

Sam Plecic secrets on Internet Business | Scrolling and Attention (Jakob Nielsen's Original Research Study)